Scania Oil

Scania Oil. Qualität von Grund auf.

Scania weiß, wie wichtig Öl für Ihren Fuhrpark ist. Aus diesem Grund starteten die Entwicklungslabors von Scania bereits 1996 ein umfassendes Testprogramm, um die Ölspezifikationen zu definieren. Ziel ist es, Öle speziell angepasst für Scania Fahrzeuge
auszuwählen. Scania Oil.

Bei der Verwendung von Scania Oil ist eine hohe Qualität gewährleistet. Dieses Öl schützt vor Verschleiß und trägt zur Haltbarkeit Ihres Motors bei. Ihre Entscheidung für Scania Oil bedeutet umfassenden Schutz und ist gleichbedeutend mit hoher Motorleistung und vorbildlicher Wirtschaftlichkeit.

Ab Werk befüllen wir jeden neuen Motor mit Scania Oil. Wir empfehlen dieses Öl als Teil der Wartung, wenn Sie Ihr Fahrzeug in die Scania-Werkstatt bringen. Jetzt können Sie zum Nachfüllen Scania Oil auch direkt im praktischen 5-Liter-Behälter beziehen.

Was zeichnet ein gutes Öl aus?
Ein gutes Öl weist die richtige Viskosität bei verschiedenen Betriebstemperaturen auf. Scania Oil ist so ausgelegt, dass die richtige Viskosität in allen Betriebszuständen gewährleistet ist. Ein gutes Öl sollte auch bei Temperatur- und Druckschwankungen seine chemischen Eigenschaften beibehalten.

Warum Öl in der Praxis testen?
Ein Feldtest simuliert die Belastungen von Motoren in der Praxis, einschließlich Motorbremse, verschmutzter Luft, Vibrationen des Antriebsstrangs, Schwingungen durch Fahrbahnunebenheiten und vieles mehr. Seit 1996 hat Scania im Rahmen von umfassenden Feldtests nahezu 100 verschiedene Ölsorten und 50 verschiedene Öle für Getriebe und Hinterachsgetriebe in ganz unterschiedlichen Kundenfahrzeugen überprüft.

Wie sind die Testergebnisse?
Nach ein- bis zweijährigen Tests eines Öls in Getrieben oder Motoren untersuchen wir das Öl auf Rußrückstände und chemische Veränderungen, die die schützende Wirkung des Öls beeinträchtigen könnten. Wir zerlegen danach den Motor oder das Getriebe komplett und unsere Ingenieure untersuchen sämtliche Teile. Zeigen sich dabei Ablagerungen oder Verschleiß, wird dieses Öl nicht freigegeben.

Das Ergebnis: Scania Oil.
Unsere umfassenden Tests zeigten, dass unsere Motorenöle auch bei langen Betriebszeiten mit hervorragend hoher Widerstandsfähigkeit gegenüber Verschleiß und Ablagerungen überzeugen. Wichtig ist dabei, dass Öle grundsätzlich streng nach den Herstellerfreigaben verwendet werden, um optimalen Motor- und Getriebeschutz zu gewährleisten. Scania empfiehlt weltweit Scania Oil LDF2.